Wir sind Joya

Joya, der Schweizer Wohlfühlschuh, ist im malerischen Roggwil am schönen Bodensee zu Hause. Hinter der Joya Idee stehen zwei junge und innovative Unternehmer. Karl Müller stammt aus einer Familie, die bereits mit der Masai Barfuss Technologie den Schuhmarkt revolutionierte. Claudio Minder machte sich als Moderator und Medienexperte einen Namen in der Schweizer Medienlandschaft. Die Zwei haben eine klare Vision “Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen Schuh zu bieten, der vom Gehgefühl und gesundheitlichem Nutzen neue Massstäbe im Komfortschuhbereich setzt.”

 

Die wichtigsten Joya Meilensteine
Um die Ansicht zu vergrößern, fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild.

 

 

Joya, der Schweizer Schuhhersteller entwickelt und vertreibt rückenfreundliche Schuhe. Joya vermittelt ein einzigartiges Laufgefühl und ahmt die natürliche Abrollbewegung nach. Gemäß der Aktion Gesunder Rücken e. V. sind alle Joya Schuhe besonders rückenfreundlich und mit dem begehrten AGR-Gütesiegel ausgezeichnet. Dank der weichen, patentierten Joya Sohle entsteht eine optimale Druckverteilung unter der Fußsohle. Dadurch wird eine hohe punktuelle Belastung vermieden. Joya bewirkt beim Auftritt ein Einsinken des Fußes, wodurch auch im Becken ein Absinken auf dieser Seite erfolgt. Die Rückenmuskulatur muss durch diese Bewegung vermehrt stabilisieren, was sich positiv auf Rückenprobleme auswirken kann. Durch die starke Dämpfung der weichen PU-Sohle kann der Druck auf die Wirbelsäule reduziert werden, was zu einer wohltuenden Wirkung führen kann.
Cookie Hinweis
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK Mehr erfahren