Datenschutz

Grundsätze
Dieses Webangebot können Sie grundsätzlich nutzen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Eine Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten erfolgt nur im Rahmen der Erfassung und Bearbeitung Ihrer Wünsche. Für Bestellungen über den Joya-Shop gilt das Datenschutzgesetz des Kantons Zürich. Wir bearbeiten nur die Daten, die von den Kundinnen und Kunden direkt eingegeben werden und zur Bearbeitung von Kundenreaktionen notwendig sind. Die Daten werden nur für den angegeben Zweck verwendet.


Haftung
Haftungsansprüche gegen Joya, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargestellten Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.


Sicherheit
Joya ergreift hohe Vorsichtsmassnahmen und setzt entsprechende Sicherheitstechnologie ein, um Ihre Daten zu schützen. JavaScript wird für optische Effekte und Zusatzfunktionen eingesetzt. Der überwiegende Teil der Webseite läuft aber auch ohne aktiviertes JavaScript. Webstatistiken werden nur in anonymisierter Form erzeugt.


Externe Links

Joya hat die mit seiner Webseite verknüpften Links nicht geprüft und übernimmt für deren Inhalte und Angebote keine Verantwortung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Joya-Onlinepräsenz angeführten Links und Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen, unabhängig davon, ob es sich um Text- oder Bannerlinks handelt.


Cookies
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch Joya können jederzeit erfolgen. Bitte konsultieren Sie diese Erklärung regelmässig.

 

 

Joya, der Schweizer Schuhhersteller entwickelt und vertreibt rückenfreundliche Schuhe. Joya vermittelt ein einzigartiges Laufgefühl und ahmt die natürliche Abrollbewegung nach. Gemäß der Aktion Gesunder Rücken e. V. sind alle Joya Schuhe besonders rückenfreundlich und mit dem begehrten AGR-Gütesiegel ausgezeichnet. Dank der weichen, patentierten Joya Sohle entsteht eine optimale Druckverteilung unter der Fußsohle. Dadurch wird eine hohe punktuelle Belastung vermieden. Joya bewirkt beim Auftritt ein Einsinken des Fußes, wodurch auch im Becken ein Absinken auf dieser Seite erfolgt. Die Rückenmuskulatur muss durch diese Bewegung vermehrt stabilisieren, was sich positiv auf Rückenprobleme auswirken kann. Durch die starke Dämpfung der weichen PU-Sohle kann der Druck auf die Wirbelsäule reduziert werden, was zu einer wohltuenden Wirkung führen kann.
Cookie Hinweis
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK Mehr erfahren