Presse Center

Die Verwendung von Materialien aus dem Pressecenter ist ausschliesslich für Print, Radio, Online und TV-Medien vorbehalten. Bei Veröffentlichung des Materials muss „Joya Schuhe" als Quelle angegeben werden. Alle Informationen auf dieser Website sind ausschliesslich für redaktionelle Zwecke reserviert und dürfen nicht für Werbezwecke verwendet werden. Jeder andere Gebrauch - einschliesslich Verkauf und Duplikation - ist verboten. Alle herunterladbaren Materialien und Informationen sind im Besitz der Joya International AG.

Für aktuelles Pressematerial oder Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:
Joya Schuhe AG,  Claudio Minder, Betenwilerstrasse 5, CH-9325 Roggwil, Tel +41 (0) 71 454 79 99, Fax. +41 (0) 71 454 79 90,  eMail. minder@joyashoes.swiss.

 

Download Joya Logo:

 

Download Bilder:

 

Test-Schuhe für redaktionelle Zwecke:
Wirklich beschreiben kann man das Joya-Gefühl nicht. Man muss es selbst erleben. Wir laden Sie deshalb ein, die neue Art des gesunden Gehens persönlich zu testen. Ihr Modell können Sie sich unter Sortiment aussuchen. Dann geben Sie uns einfach unter Angabe Ihrer Schuhgrösse Bescheid, und wir sorgen dafür, dass Sie umgehend Ihre Testschuhe erhalten. Ihr Kontakt: minder@joyashoes.swiss

Joya, der Schweizer Schuhhersteller entwickelt und vertreibt rückenfreundliche Schuhe. Joya vermittelt ein einzigartiges Laufgefühl und ahmt die natürliche Abrollbewegung nach. Gemäß der Aktion Gesunder Rücken e. V. sind alle Joya Schuhe besonders rückenfreundlich und mit dem begehrten AGR-Gütesiegel ausgezeichnet. Dank der weichen, patentierten Joya Sohle entsteht eine optimale Druckverteilung unter der Fußsohle. Dadurch wird eine hohe punktuelle Belastung vermieden. Joya bewirkt beim Auftritt ein Einsinken des Fußes, wodurch auch im Becken ein Absinken auf dieser Seite erfolgt. Die Rückenmuskulatur muss durch diese Bewegung vermehrt stabilisieren, was sich positiv auf Rückenprobleme auswirken kann. Durch die starke Dämpfung der weichen PU-Sohle kann der Druck auf die Wirbelsäule reduziert werden, was zu einer wohltuenden Wirkung führen kann.