Joya Sohlen-Kategorien

Unsere Schuhe sind in zwei Sohlen-Kategorien eingeteilt um Sie bei der richtigen Schuhauswahl zu unterstützen.
Die Sohlen-Kategorie zeigt auf den ersten Blick die Eigenschaften der jeweiligen Schuhe:

  

motion: Aktiv gehen!

Durch den einzigartigen Joya „Activator“

Wir haben die Schuhkategorie „motion“ entwickelt, um ein aktives Gehen und Stehen zu ermöglichen. Der Clou: die weiche Sohlentechnolgie mit muskelaktivierender Mittelfußrolle – dem sogenannten „Activator“.

Das ausgeklügelte System unterstützt den natürlichen Bewegungsablauf und hilft, automatisch eine aktivere Körperhaltung einzunehmen. Geeignet für alle, die ihre körperliche Fitness in den Mittelpunkt stellen.

Gekennzeichnet durch folgendes Symbol:

emotion: Freude am Gehen!

Durch das weich-elastische Joya Fußbett

Mit der Schuhkategorie „emotion“ haben wir die Freude am Gehen neu erfunden. Die weich-elastische Joya Sohle dämpft jeden Stoß ab und unterstützt dadurch effektiv die Entlastung von Rücken und Gelenken.

Das Ergebnis: ein einzigartiger Gehkomfort. Ideal für Menschen, die sich und ihre Füße mit einem einzigartig weichen Geh-Gefühl verwöhnen wollen.

Gekennzeichnet durch folgendes Symbol:
Joya, der Schweizer Schuhhersteller entwickelt und vertreibt rückenfreundliche Schuhe. Joya vermittelt ein einzigartiges Laufgefühl und ahmt die natürliche Abrollbewegung nach. Gemäß der Aktion Gesunder Rücken e. V. sind alle Joya Schuhe besonders rückenfreundlich und mit dem begehrten AGR-Gütesiegel ausgezeichnet. Dank der weichen, patentierten Joya Sohle entsteht eine optimale Druckverteilung unter der Fußsohle. Dadurch wird eine hohe punktuelle Belastung vermieden. Joya bewirkt beim Auftritt ein Einsinken des Fußes, wodurch auch im Becken ein Absinken auf dieser Seite erfolgt. Die Rückenmuskulatur muss durch diese Bewegung vermehrt stabilisieren, was sich positiv auf Rückenprobleme auswirken kann. Durch die starke Dämpfung der weichen PU-Sohle kann der Druck auf die Wirbelsäule reduziert werden, was zu einer wohltuenden Wirkung führen kann.
Cookie Hinweis
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK Mehr erfahren